Skip to content Skip to footer

MAI+MOSBACH mit klarem Blick in die Zukunft

Neue Auszubildende

Anfang August 2021 starteten 8 junge Menschen ihre Ausbildung bei MAI+MOSBACH in Merzig. Für den Bereich Kauffrau für Büromanagement hat sich eine junge Dame entschieden. Ihre männlichen neuen Kollegen starten in den Lehrberufen Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik sowie als Elektroniker für Gebäude­systemintegration.

Michael Mai, geschäftsführender Gesellschafter, freut sich über die Verstärkung und die Möglichkeit jungen Menschen, die Basis für eine persönliche Zukunft anzubieten.

„Trotz teilweise sehr anstrengenden aktuellen Zeiten stellen wir uns als inhabergeführtes Technologie­unter­nehmen der Elektrobranche unserer Verantwortung. Gleichzeitig bietet unsere Branche durch positive innovative Entwicklungen und Veränderungen heutigen Auszubildenden außergewöhnliche Chancen. Durch unsere Geschäfts­bereiche Elektrotechnik, Erneuerbare Energien und Sicherheitstechnik erhalten unsere neuen Mit­arbeiter auch spannende Einblicke in unterschiedliche Geschäftsbereiche unserer Gruppe“.

Nach der Ausbildung besteht für die jungen Menschen die Möglichkeit, sich im Unternehmen weiter zu qualifizieren und Karriere zu machen.

„Für engagierte und zukunftsorientierte Menschen stehen bei uns immer die Ampeln auf Grün. Ich selbst bin mit einer Ausbildung zum Elektroniker in das Berufsleben gestartet. Durch Weiterbildung im fachlichen wie auch im betriebs­wirtschaftlichen Bereich konnte ich mich immer weiter Qualifizieren und vor Jahren unsere heutige Firma gründen. Heute beschäftigt unser Unternehmen über 50 Menschen, die täglich an ihren Aufgaben wachsen und sich für höchstmöglichen Kundennutzen begeistern. Begeisterung, Ehrlichkeit und Offenheit prägen heute unsere Unternehmenskultur“, erläutert Michael Mai seinen eigenen beruflichen Weg und die Philosophie des Unternehmens.

AKTUELLE NEWS

Deutschlands führende Arbeitgebermarke im Elektrofachhandwerk

mehr Infos